Datenschutz

Digitalpix s.r.l. mit Sitz in largo Sindelfingen, 10 Sondrio, Postleitzahl 23100 (folglich “Digitalpix”) ist stetig bemüht, die Privatsphäre seiner Kunden zu schützen. Mit diesem Dokument teilen wir Ihnen unsere Datenschutzrichtlinien mit, damit Sie verstehen, wie Ihre persönlichen Daten behandelt werden, wenn Sie unsere Dienste nutzen, und um zu ermöglichen, falls erforderlich, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zuzustimmen, die Sie im Bereich unserer Website eingetragen haben, in welchem Sie Angaben zu Ihrer Person gemacht haben. Wir erinnern Sie daran, dass in den verschiedenen Abschnitten der Websites, (folglich "Seite") auf denen wir Ihre persönlichen Daten sammeln, bestimmte Informationen gemäß Art. 4 veröffentlicht werden. 13 der EU-Verordnung 2016/679 (folglich: " Verordnung ") für Ihre notwendige Bestätigung vor der Bereitstellung der angeforderten Daten. Die Informationen und Daten, die von Ihnen bereitgestellt wurden oder während des Registrierungsprozesses für verschiedene Dienstleistungen erhalten wurden, Digitalpix, (folglich"Dienstleistungen "), werden in Übereinstimmung mit den Vorschriften der Verordnungen und Verpflichtungen vertraulich behandelt von Digitalpix.

Der Eigentümer hat einen Datenschutzbeauftragten (DPO) ernannt, an den Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen zu den festgelegten Richtlinien und Praktiken haben. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten lauten wie folgt:

DPO c/o Digitalpix s.r.l.
Largo Sindelfingen, 10
23100 Sondrio (SO)
e.mail: dpo@digitalpix.it

Gemäß den Regeln der Verordnung basieren die von Digitalpix durchgeführten Handlungen auf den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Richtigkeit, Transparenz, Zweckbegrenzung und Erhaltung. Datenminimierung, Genauigkeit, Integrität und Vertraulichkeit.

Index

  1. Datencontroller
  2. Die personenbezogenen Daten werden verarbeitet:
    1. Browserdaten
    2. Daten werden im Rahmen der Interaktion mit Social Media verarbeitet
    3. Daten freiwillig von der interessierten Partei zur Verfügung gestellt
    4. Cookie
  3. Zweck der Verwendung
  4. Rechtsgrundlage und obligatorische oder fakultative Art der Verarbeitung
  5. Empfänger personenbezogener Daten
  6. Übermittlung personenbezogener Daten
  7. Speicherung personenbezogener Daten
  8. Rechte des Interessenten (betroffene Person)
  9. Änderungen

1. Datencontroller

Der Eigentümer der durchgeführten Handlungen der Seite ist Digitalpix wie oben definiert. Der Datenverantwortliche steht für alle Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten zur Verfügung von Digitalpix , einschließlich der Liste der Manager, die Daten verarbeiten. You can contact the Data Controller by writing to: info@digitalpix.it

2. Die personenbezogenen Daten werden verarbeitet

Unter der Verarbeitung personenbezogener Daten verstehen wir jede Operation oder Reihe von Operationen, durchgeführt mit oder ohne Hilfe von automatischen Prozessen und angewendet auf persönliche Daten, wie beispielsweise das Sammeln, Registrieren, Organisieren, Strukturieren, Speichern, Anpassung und Veränderung, Entnahme, Konsultierung, Nutzung, die Kommunikation während Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, Vergleich oder Zusammenschaltung, Einschränkung, Aufhebung oder Zerstörung. Wir informieren Sie, dass die verarbeiteten personlichen Daten bestehen aus einer Kennung wie der Name, die E-Mail-Adresse, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung, getätigte Käufe und andere Daten, mit denen Sie identifiziert oder identifizierbar gemacht werden können (nur unten " persönliche Daten "). Genauer, Persönliche Daten verarbeitet durch die strong>Seite sind die Folgenden:

a. Navigationsdaten

Informatische Systeme und Softwareverfahren zum Betrieb der Seite erwerben im Laufe ihrer normalen Ausführung, einige Persönliche Daten deren Übertragung implizit ist bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen. Hierbei handelt es sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten betroffenen Personen in Verbindung gebracht zu werden, die jedoch naturgemäß durch die Verarbeitung und Verknüpfung von Daten von dritten Parteien identifiziert werden können. Diese Datenkategorie enthält IP-Adressen oder Domainnamen von Computern, die von Nutzern verwendet wurden um sich mit der Seite verbinden, Adressen in URI Notierung (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Quellen, der Zeitpunkt der Anfrage, die Methode genutzt für das Einreichen der Anfrage zu dem Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der Antwort des Servers angibt (erfolgreich, Fehler, usw.) und andere verwandte Parameter des verwendeten Betriebssystems und die IT-Umgebung des Benutzers. Diese Daten weden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Seite zu erhalten und um ihre korrekte Funktion zu prüfen, sowie Anomalien und/oder Missbräuche zu identifizieren, und werden unmittelbar nach dem Verarbeiten gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortung festzustellen Bei hypothetischen Computerkriminalitäten gegen die Website oder Dritte: Mit Ausnahme dieser Möglichkeit bleiben die Daten zu Webkontakten nicht länger als 30 Tage erhalten.

b. Daten verwendet im Kontext der Interaktion mit Social Media

Wenn Sie ein Facebook-Profil haben, können Sie neben dem Ausfüllen des Anmeldeformulars auch auf unsere Gewinnspiele zugreifen, indem Sie auf die Schaltfläche "Login con Facebook" klicken. In diesem Fall, sendet Facebook automatisch einige Ihrer persönlichen Daten an Digitalpix , die im entsprechenden "Popup" -Fenster angegeben sind, das zum Zeitpunkt der Anforderung angezeigt wird Es ist nicht nötig andere Formulare auszufüllen.

c. Daten freiwillig von der interessierten Partei zur Verfügung gestellt

Bei Verwendung der Dienste können die personenbezogenen Daten von Dritten, die Sie an den Dienstmanager gesendet haben, verarbeitet werden. In Bezug auf diese Hypothesen stehen Sie als autonom Datenverantwortlicher, der alle gesetzlichen Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten übernimmt. In diesem Sinne gewähren Sie an diesem Punkt die größtmögliche Entschädigung in Bezug auf Streitigkeiten, Ansprüche und Anfragen für den Ersatz von Behandlungsschäden usw., die Digitalpix von Dritten erreichen sollten, deren personenbezogene Daten durch die Nutzung der Dienste unter Verstoß der geltenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet wurden. In jedem Fall garantieren Sie von nun an, wenn Sie personenbezogene Daten von Dritten bei der Nutzung des Dienstes angeben oder anderweitig verarbeiten - vorausgesetzt jegliche damit verbundene Haftung - dass diese besondere Vorraussetzung der Behandlung auf einer angemessenen Rechtsgrundlage (z. B. der Zustimmung des Interessenten) gemäß Art. 6 der Verordnung basiert, welche die Verarbeitung der betreffenden Informationen legitimieren.Digitalpix verpflichtet sich, die von Ihnen gesendeten Fotos und Bilder in Übereinstimmung mit dem Gesetz und nur für die erforderliche Zeit die Bereitstellung des angeforderten Dienstes zu behandeln. Alle Bilder werden automatisch von unseren Systemen und Speichermedien gelöscht, und es gibt keine Backups, in denen Kopien davon gespeichert werden können. Die Verweilzeit der Fotos / Bilder auf unseren Systemen beträgt 30 Tage ab dem Datum der Auftragserfüllung / des Versands.

d. Cookies - Definitionen, Merkmale und Anwendung der Gesetzgebung

Cookies sind kleine Textdateien, die die vom Benutzer besuchten Websites senden und auf ihrem Computer oder Mobilgerät aufzeichnen, um ihn beim nächsten Besuch erneut an dieselben Websites zu übertragen. Dank Cookies speichert eine Seite die Aktionen und Einstellungen des Benutzers (z. B. Anmeldedaten, ausgewählte Sprache, Schriftgröße, andere Anzeigeeinstellungen,usw.), damit sie nicht erneut angezeigt werden müssen, wenn der Benutzer zurückkehrt, um diese Seite zu besuchen oder von einer Seite zur anderen zu blättern. Daher werden Cookies verwendet, um die Authentifizierung, Informationstechnologie, Sitzungsüberwachung und Speicherung von Informationen zu den Aktivitäten von Benutzern, die auf eine Seite zugreifen, durchzuführen und enthalten möglicherweise auch einen eindeutigen Identifikationscode, der dies ermöglicht um die Navigation des Benutzers auf der Website selbst zu statistischen oder Werbezwecken zu verfolgen. Beim Surfen auf einer Website kann der Benutzer auf seinem Computer oder Mobilgeräte auch Cookies von anderen Websites oder Webservern als dem, den er besucht, empfangen (sogenannte "Drittanbieter" -Cookies). Einige Vorgänge könnten daher nicht ohne die Verwendung von Cookies ausgeführt werden In einigen Fällen sind sie daher technisch notwendig für das Funktionieren der Website selbst.

Abhängig von ihren Eigenschaften und Funktionen gibt es verschiedene Arten von Cookies, die für verschiedene Zeiträume auf dem Computer oder dem Mobilgerät des Benutzers verbleiben können: sogenannte Sitzungen Cookies, die beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden; sogenannte persistente Cookies, die bis zu einem festgelegten Ablaufdatum auf dem Gerät des Benutzers verbleiben.

Nach der aktuellen Gesetzgebung in Italien ist für die Verwendung von Cookies nicht immer die ausdrückliche Zustimmung des Benutzers erforderlich. Insbesondere "technische Cookies" erfordern diese Zustimmung nicht. d.h. solche, die ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Übertragung einer Kommunikation über ein elektronisches Kommunikationsnetz oder in dem, zur Erbringung eines Dienstes ausdrücklich vom Benutzer angefordert, zwingend erforderlichen Umfang verwendet werden. Mit anderen Worten, dies sind Cookies, die für den Betrieb der Website wesentlich sind oder für die Ausführung der vom Benutzer angeforderten Aktivitäten erforderlich sind.

Zu den technischen Cookies, für deren Verwendung keine ausdrückliche Zustimmung erforderlich ist, gehört die italienische Datenschutzbehörde (siehe Kennzeichnung der Methoden vereinfacht zur Information und zum Erwerb der Zustimmung zur Verwendung von Cookies vom 8. Mai 2014, nachfolgend nur "Bereitstellung")dazu zählen: p>

  • "Analyse-Cookies", wenn sie direkt vom Website-Betreiber verwendet werden, um Informationen in aggregierter Form über die Anzahl der Benutzer und deren Besuch auf der Website zu sammeln,
  • Navigations- oder Sitzungscookies (zur Authentifizierung),
  • Funktionscookies, mit denen der Benutzer nach einer Reihe ausgewählter Kriterien (z. B. der Sprache, der für den Kauf ausgewählten Produkte) suchen kann, um den Service verbessern.

Für "Profiling-Cookies" umgekehrt, d.h. solche, die darauf abzielen, Profile zu erstellen, die sich auf den Benutzer beziehen und um Werbebotschaften zu versenden, gemäß den angegebenen Präferenzen. Aus diesem Grund ist im Zusammenhang mit dem Surfen im Internet die vorherige Zustimmung des Benutzers erforderlich.

Arten von Cookies, die von der Seite

Die Seite verwendet die folgenden Cookies, für die es möglich ist, die zuvor erteilte Annahme durch Löschen des verwendeten Browserverlaufs zu verweigern.

Technische Navigation oder Sitzungscookies, die für den Betrieb der Seite oder damit der Benutzer die von ihm angeforderten Inhalte und Dienste nutzen kann, unbedingt erforderlich sind.

Analytics-Cookies, mit denen verstanden werden kann, wie die Seite von Benutzern verwendet wird. Diese Cookies sammeln keine Informationen über die Identität des Benutzers oder persönliche Daten. Die Informationen werden in aggregierter und anonymer Form behandelt.

Funktionscookies, d. H. Zum Aktivieren bestimmter Funktionen der Seite und einer Reihe ausgewählter Kriterien (z. B. Sprache, zum Kauf ausgewählte Produkte) um die erbrachte Leistung zu verbessern.

Profiling-Cookies, die verwendet werden, um Werbebotschaften gemäß den Präferenzen des Benutzers beim Surfen im Internet zu senden.

ACHTUNG: Durch Deaktivieren von technischen und / oder Funktionscookies steht die Seite möglicherweise nicht zur Konsultation zur Verfügung, oder einige Dienste oder bestimmte Funktionen der Seite stehen möglicherweise nicht zur Verfügung Wenn Sie nicht verfügbar sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren, müssen Sie möglicherweise bei jedem Besuch der Seite einige Informationen oder Einstellungen ändern oder manuell eingeben.

Cookies von Drittanbietern, d. H. Cookies von anderen Websites oder Webservern als Digitalpix , die für die Zwecke dieser Drittanbieter verwendet werden, einschließlich Profiling-Cookies. Es ist zu beachten, dass diese Dritten, die unten mit den entsprechenden Links zu den Datenschutzrichtlinien aufgeführt sind, unabhängige Datenverantwortliche für die Daten sind, die durch von ihnen bereitgestellte Cookies gesammelt werden. Daher müssen Sie die angegebenen Richtlinien, Informationen und Einverständniserklärungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten (Auswahl und Abwahl der jeweiligen Cookies), wie in der vorgenannten Bestimmung angegeben, beachten. Der Vollständigkeit halber wird außerdem angegeben, dass Digitalpix alles daran setzt, Cookies auf seiner Seite zu verfolgen. Diese werden in der Tabelle regelmäßig aktualisiert, es folgt die Transparenz über die Cookies, die direkt von Digitalpix gesendet werden und über deren Zwecke. In Bezug auf dritte Parteien, die Cookies über unsere Seite senden, stellen wir folgende Links zu den jeweiligen Datenschutzhinweisen zur Verfügung: Wie bereits angegeben, delegieren wir die Verantwortung für die Bereitstellung der Informationen und das Einholen der Einwilligung der Benutzer gemäß den Bestimmungen an diese Dritten. Diese Verantwortung bezieht sich nicht nur auf die Cookies, die Dritte direkt senden, sondern auch auf alle zusätzlichen Cookies, die aufgrund der Verwendung über unsere Seite gesendet werden von Diensten, die die Dritten selbst nutzen. In Bezug auf diese Cookies, die von Dienstanbietern der oben genannten Dritten gesendet werden, hat Digitalpix keine Möglichkeit Kontrolle auszuüben und kennt die jeweiligen Eigenschaften oder Zwecke nicht.

Unten finden Sie Links bezüglich Informationen zu Cookies von Drittanbietern:

Im Detail sind die Cookies, die von Digitalpix über seine Seite gesendet werden, unten angegeben:

Cookies auf der Seite
Typ und Besitzer Technischer Name Operation und Grund Persistenzzeit
Technisch Digitalpix ASP.NET_SessionId In diesem Cookie wird der Identifikationscode der aktuellen Sitzung gespeichert für Client/Server Datenaustausch. Am Ende der Sitzung (Schließen des Browsers/3 Stunden Inaktivität)
Technisch Digitalpix SiteID Dieser Cookie wird verwendet, um den Identifikationscode der vom Benutzer besuchten Seite zwischen den Seiten von Digitalpix zu speichern. Diese Websites unterscheiden sich in Bezug auf den Namen und die Sprache des Dienstes. 2 Jahre ab dem letzten Zugang zur Seite
Technisch Digitalpix cookieOk In diesem Cookie wird die vom Benutzer erteilte Einwilligung zur Verwendung von technischen Cookies und Cookies von Drittanbietern gespeichert. Dies ist mit dem für die Navigation verwendeten Browser verknüpft. 1 Jahr ab Zustimmung zur Seite
Technisch Digitalpix TEMP_Userid Dieser Cookie wird verwendet, um einen temporären Warenkorb zuzuordnen, der nicht mit der Anmeldesitzung zusammenhängt. 2 Tage nach dem letzten Zugriff auf die Warenkorbübersicht
Cookie settings

Im Folgenden können Sie eine Auswahl bezüglich des Empfangs von Profiling-Cookies treffen. Fehler beim Autorisieren der angegebenen Cookies (Profilerstellung) hat keinen Einfluss auf den Betrieb der Seite . Sie können die technischen und funktionalen Cookies über die spezifischen Funktionen Ihres Navigationsbrowsers (ganz oder teilweise) blockieren oder löschen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Nichtautorisierung technischer Cookies die Nutzung der Seite , die Anzeige ihrer Inhalte und die Nutzung der zugehörigen Dienste unmöglich machen kann. Das Sperren von Funktionscookies kann dazu führen, dass einige Dienste oder bestimmte Funktionen der Seite nicht verfügbar sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren und Sie möglicherweise dazu gezwungen werden bei jedem Besuch der Seite einige Informationen oder Einstellungen manuell zu ändern oder einzugeben.

Die in Bezug auf die Seiten Cookies getroffenen Entscheidungen werden wiederum in einem bestimmten Cookie aufgezeichnet. Dieses Cookie funktioniert jedoch unter bestimmten Umständen möglicherweise nicht ordnungsgemäß: In solchen Fällen empfehlen wir Ihnen, unerwünschte Cookies zu löschen und deren Verwendung auch durch die Funktionalität Ihres Browsers zu verhindern.

Ihre Cookie-Einstellungen werden zurückgesetzt, wenn Sie verschiedene Geräte oder Browser verwenden, um auf die Seite zuzugreifen.

Profiling-Cookies

Sie werden gesendet, um Werbebotschaften gemäß den Präferenzen zu senden, die der Benutzer beim Surfen im Internet geäußert hat. Wenn der Browser auf die Seite zugreift, muss der Benutzer sowohl für technische Cookies als auch für Profiling-Cookies zustimmen geben oder nicht.

Anzeigen und Ändern von Cookies über Ihr Navigationsprogramm (sogenannter Browser)

Sie können auswählen, welche proprietären Cookies durch das entsprechende Verfahren auf dieser Seite autorisiert werden sollen, sowie autorisieren, blockieren oder löschen (ganz oder teilweise) von Cookies durch die spezifischen Funktionen des Navigationsprogramms (sogenannter Browser).

Weitere Informationen zum Festlegen von Einstellungen für die Verwendung von Cookies über Ihren Browser finden Sie in den entsprechenden Anweisungen::

3. Zweck der Verarbeitung

Die Behandlung, die wir mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung durchführen möchten, dient folgenden Zwecken:

a. Das Erlauben der Bereitstellung von Diensten, die von Ihnen angefragt wurden und das folgenden und autonome Management Ihres Control-Panels, welches Sie beim Registrieren und erstellen Ihres Nutzerprofils aufrufen, sobald die Dienste angeboten sind, einschließlich der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Daten zum Zwecke der Einrichtung und anschließenden betrieblichen und technischen Verwaltung und Verwaltung der Beziehung im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Diensten und der Abgabe von Mitteilungen in Bezug auf die Durchführung der bestehenden Beziehung;

b. Das Erlauben von Navigation und Konsultation durch Digitalpix Websites;

c. Beantworten von Anfragen nach Unterstützung oder Informationen, die wir per E-Mail erhalten. Unter besonderer Berücksichtigung der Antworten auf Unterstützungsanfragen, die Digitalpix erhalten hat. Über das Telefon informieren wir Sie, dass die Anrufe aufgezeichnet werden können, damit Digitalpix nachweisen kann, dass die Anfragen korrekt verarbeitet wurden.

d. rechtliche, buchhalterische und steuerliche Verpflichtungen erfüllen;

e. Führen Sie Direktmarketing per E-Mail für Dienste durch, die den von Ihnen unterzeichneten ähnlich sind, es sei denn, Sie haben sich dieser Behandlung zunächst oder anlässlich einer späteren Behandlung widersetzt Mitteilungen zur Verfolgung des berechtigten Interesses von Digitalpix zur Förderung von Produkten oder Dienstleistungen, an denen Sie vernünftigerweise interessiert sein könnten;

f. Studien, Forschung, Marktstatistik entwickeln; Senden Sie Werbung, Informationen, kommerzielle Informationen oder Umfragen, um den Service zu verbessern ("Kundenzufriedenheit") per E-Mail oder SMS und / oder über das Telefon mit dem Betreiber und / oder über die offiziellen Seiten von Digitalpix in sozialen Netzwerken;

g. Nur unter Bezugnahme von bestimmten Diensten dürfen die Daten zu Kommunikationszwecken an Dritte * zu Marketingzwecken Dritter verarbeitet werden, dh um Sie zu informieren und / oder Angebote zu Produkten, Dienstleistungen oder Initiativen anzugeben, die von anderen Unternehmen und / oder anderen Geschäftspartnern und Outsourcern angeboten oder beworben werden, die als autonome Datencontroller handeln;

h. personalisierte kommerzielle Vorschläge basierend auf den Produkten oder Dienstleistungen, die Sie gekauft haben oder an denen Sie interessiert sind, indem Sie auf unserer Seite surfen oder basierend auf der Kundengruppe zu der Sie gehören (Profiling). Diese Art der Analyse wird in der Regel für Kaufdaten durchgeführt, die sich sowohl auf Einzelpersonen als auch auf juristische Personen beziehen, und die damit verbundenen Entscheidungen, wenn diese nicht ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung basieren. Diese Behandlung ist erforderlich, um das berechtigte Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verfolgen und seine eigenen zu personalisieren kommerzielle Vorschläge. Sie können dieser Handlung jederzeit widersprechen;

i. Zu den ausschließlichen Zwecken der Sicherheit und Verhinderung betrügerischen Verhaltens richtet der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ein automatisches Kontrollsystem ein, das die Erkennung und Analyse von Benutzerverhalten auf der Website im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten aufzeichnet. Die Folgen dieser Behandlung treten auf, wenn eine Person versucht, sich auf betrügerisches Verhalten einzulassen Auf der Seite von Digitalpix Digitalpix behält sich das Recht vor, diese Person auszuschließen aus der Promotion, um beispielsweise mehrmals von derselben Aktion zu profitieren, ohne dazu berechtigt zu sein Betreff oder andere geeignete Maßnahmen zu seinem eigenen Schutz zu ergreifen.

* Transactionale by Flyer Tech ist ein Service von Flyer Tech Srl, Via San Donato, 82, Bologna, BO 40127, Italy (“Flyer Tech”). Transactionale by Flyer Tech benutzt deinen Namen, deine email und deinen zip code um Werbung zu schalten. Daher, zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung werden Ihr Name, Ihre email und Ihre Postleitzahl an Flyer Tech weitergegeben durch sichere Webdienste.
Mit der Bestellung auf dieser Website akzeptieren Sie die Übermittlung und Verarbeitung Ihrer relevanten Daten in der oben beschriebenen Weise und für die oben beschriebenen Zwecke. Verarbeitung solcher Daten erlaubt Flyer Tech Ihnen Mitteilungen zu senden, via E-Mail, von anderen eCommerce, die zum Flyer Tech Network gehören. Die Informationen, die von den Websites des Transaktionsnetzwerks erhalten wurden werden übertragen und zur Verarbeitung auf dem Flyer Tech-Server in Frankreich gespeichert. Diese Daten werden nach 30 Kalendertagen ab der ersten Mitteilung gelöscht. Flyer Tech beachtet die Bestimmungen von Datenschutz nach Angaben zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Verordnung .

4. Rechtsgrundlage und obligatorische oder fakultative Art der Verarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu den in Abschnitt 3 (a-b-c) genannten Zwecken ist Art. 6 (1) (b) der Verordnung , da die Verarbeitung für die Erbringung der vertraglich abgeschlossenen Dienstleistungen erforderlich. Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten für diese Zwecke ist optional. Wenn Sie diese jedoch nicht bereitstellen, können Sie die angeforderten Dienste nicht erhalten.

Der in Abschnitt 3 (d) genannte Zweck stellt eine legitime Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 (1) (c) der Verordnung da. Sobald die persönlichen Daten angegeben wurden, erfolgt die Verarbeitung, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, denen Digitalpix unterliegt.

Die Behandlungen, die zu Marketingzwecken gemäß Abschnitt 3 (f) und zur Kommunikation mit Dritten gemäß Abschnitt 3 (g) durchgeführt werden, basieren auf der Freigabe Ihrer Einwilligung gemäß von Artikel 6 (1) (a) der Verordnung . Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten für diese Zwecke ist völlig optional und hat keinen Einfluss auf die Nutzung der Dienste . Die im Abschnitt 3 (e) genannten Behandlungen, der zum Zwecke des E-Mail-Marketings für Produkte oder Dienstleistungen, die den von Ihnen gekauften ähnlich sind, findet seine Rechtsgrundlage gemäß Art. 6.1.f der Verordnung im berechtigten Interesse von Digitalpix bei der Werbung für seine Produkte oder Dienstleistungen in einem Kontext, in dem der Interessent diese Art der Behandlung erwarten kann, gegen die er sich ebenfalls jederzeit aussprechen kann. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken gemäß den Abschnitten 3 (e) und 3 (f) widersprechen möchten, können Sie dies jederzeit durch Zugriff auf der Seite „Änderung personenbezogener Daten“ oder durch Senden einer Anfrage per E-Mail oder über den in der kommerziellen E-Mail-Fußzeile vorgeschlagenen Mechanismus tun. Die genannte Profilierungsbehandlung in Abschnitt 3 (h), gegen die Sie jederzeit Einwände erheben können, beruht auf dem berechtigten Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen gemäß Artikel 6.1.f. der Verordnung , und um die kommerzielle Kommunikation zu personalisieren. Die Behandlung, genannt in Abschnitt 3 (i), basiert auch auf dem berechtigten Interesse des Datencontroller in Aufdeckung von Betrug und Missbrauch in Übereinstimmung mit Artikel 6.1.f der Verordnung.

5. Empfänger personenbezogener Daten

Ihre Persönlichen Daten können für die in Abschnitt 3 genannten Zwecke geteilt werden mit:

a. Subjekte, die typischerweise als Datencontroller fungieren, d.h.:

  1. Personen, Unternehmen oder professionelle Unternehmen, die Digitalpix in Buchhaltungs-, Verwaltungs-, Rechts-, Steuer-, Finanz- und Inkassofragen unterstützen und beraten in Bezug auf die Bereitstellung von Diensten ;
  2. Personen, mit denen für die Bereitstellung von Diensten interagiert werden muss (z. B. die Personen, die den Zahlungsdienst per Kreditkarte bereitstellen (Nexi, Paypal) usw.).
  3. oder Personen, die mit der Durchführung technischer Wartungsarbeiten beauftragt sind (einschließlich der Wartung von Netzwerkgeräten und elektronischen Kommunikationsnetzen);

b. Personen, Stellen oder Behörden, denen die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder behördlicher Anordnungen (z. B. im Rahmen von Ermittlungen kann Digitalpix von der Justizbehörde Anträge auf Bereitstellung elektronischer Verkehrsprotokolle erhalten);

c. Personen, die von Digitalpix zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten autorisiert wurden, die zur Durchführung von Aktivitäten erforderlich sind, die in engem Zusammenhang mit der Bereitstellung von Diensten stehen, die sich dazu verpflichtet haben Vertraulichkeit oder eine angemessene rechtliche Verpflichtung zur Vertraulichkeit haben, wie z. B. Digitalpix -Mitarbeiter;

d. Handelspartner für ihre eigenen Zwecke, autonom und eigenständig, nur mit ausdrücklicher Zustimmung.

Die vollständige Liste der Datenverarbeiter erhalten Sie, indem Sie eine schriftliche Anfrage per E-Mail senden.

6. Übermittlung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Empfänger weitergegeben, die sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden. Ihre Daten werden an Versandpartner von Digitalpix weitergegeben, um sicherzustellen, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch diese Empfänger in Übereinstimmung mit den Bestimmungen erfolgt. In der Tat können Übertragungen auf einer Angemessenheitsentscheidung oder den Standard Contractual Clauses genehmigt von der Europäischen Kommission basieren. Weitere Informationen erhalten Sie vom Data Controller. Im Rahmen der Produktion Bei einigen Produkten verwendet Digitalpix externe Partner, die einen Teil ihrer Daten für die Rückverfolgbarkeit beim Umgang mit solchen Produkten benötigen. Letztere respektieren auch die Verordnung . Da diese Übertragung für Ihre Nutzung des Dienstes gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen erforderlich ist, ist sie gemäß Art. 4 gerechtfertigt. 49 (1) (b) der Verordnung .

7. Vorratsdatenspeicherung

Die personenbezogenen Daten , die für die in Abschnitt 3 (a-b-c) genannten Zwecke verarbeitet wurden, werden für die zur Erreichung dieser Zwecke unbedingt erforderliche Zeit aufbewahrt. In jedem Fall verarbeitet Digitalpix personenbezogene Daten bis zu diesem Zeitpunkt, da es sich um Behandlungen handelt, die für die Bereitstellung von Diensten durchgeführt werden nach italienischem Recht zum Schutz der Interessen zugelassen (Art. 2946 des Bürgerlichen Gesetzbuches und folgende).

Die personenbezogenen Daten , die für die in Abschnitt 3 (d) genannten Zwecke verarbeitet wurden, werden bis zu dem Zeitpunkt aufbewahrt, den die spezifische Verpflichtung oder das anwendbare Recht vorschreibt.

Für die in Abschnitt 3 (e) (f) genannten Zwecke werden Ihre personenbezogenen Daten stattdessen verarbeitet, bis Ihre Einwilligung widerrufen wird.

In jedem Fall besteht für Digitalpix die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten so lange aufzubewahren, wie es das italienische Recht zum Schutz seiner Interessen zulässt (Art. 2947 Abs. 1 Nr. 3) ) cc). Weitere Informationen zum Aufbewahrungszeitraum für Daten und zu den Kriterien zur Bestimmung dieses Zeitraums erhalten Sie, indem Sie an den Datenverantwortlichen unter der Adresse schreiben info@digitalpix.it.

8. Rechte interessierter Parteien

Sie haben das Recht, Digitalpix jederzeit aufzufordern, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren oder zu löschen oder sich in erwarteten Fällen ihrer Behandlung zu widersetzen. Laut Artikel 20 der Verordnung haben Sie das Recht, die Einschränkungen der Verarbeitung, in den Fällen beschrieben in Art. 18 der Verordnung , anzufragen. Ebenso können Sie Daten über sich (Portabilität) in strukturierter Weise und im Benutzer Format, in den Fällen beschrieben in Art. 20 der Verordnung , anfragen.

Anfragen müssen schriftlich per E-Mail an die Adresse gesendet werden info@digitalpix.it.

Um das Recht auf Portabilität auszuüben und weitere Informationen zum Inhalt zu erhalten, schreiben Sie eine E-Mail an info@digitalpix.it.

In jedem Fall haben Sie jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Garant für den Schutz personenbezogener Daten) gemäß Art. 4 einzureichen. 77 der Verordnung , wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die geltenden Gesetze verstößt.

9.Änderungen

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 21. Mai 2018.Digitalpix behält sich das Recht vor, den Inhalt teilweise oder vollständig zu ändern oder einfach zu aktualisieren, auch aufgrund von Änderungen der geltenden Gesetzgebung. Wenn die Änderungen dieser Richtlinie wesentliche Änderungen der Behandlungen betreffen oder erhebliche Auswirkungen auf die betroffenen Personen haben können, wird Digitalpix dafür sorgen, dass sie den interessierten Parteien angemessen mitgeteilt werden.